Der Fusselsammler

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/der-fusselsammler Es folgt eine Geschichte, die sich wirklich und tatsächlich so zugetragen hat. Meine Kindheit war vielleicht ein wenig abseits der Norm, aber Lebensrealitäten gibt es ja in vielen Formen, Farben und Aromen. In der Retrospektive und auch wenn ich manchmal schamlos belogen wurde, schmeckte die meine ganz gut. Ich... Weiterlesen →

Corona Bavaria – Virenmetamorphosen

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/lunte Zwischenmenschlichkeit als abstraktes Konstrukt, in Masken verpackt, behandschuht samt meist schlechtgelaunter Kontaktphobie. In der doch sehr konformen Verpackung steckt oftmals ein Überraschungs-Happy-Meal des menschlichen Bodensatzes. Die Grenzen politischer Gesinnung verschieben sich wie tektonische Platten, man strickt den Pullover des Grauens kunstvoll mit rechten und linken Maschen. Die große Frage,... Weiterlesen →

Corona Bavaria – Regulier mich!

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/regulier-mich Früher, Prä-Corona, in Zeiten von heimeliger Keimfreiheit, als man noch Muße für den Luxus allgemeiner Lebensfrustration hatte, war das Prinzip Selbstregulation ein berechenbarer Faktor. Hier hatten wir bis dato Basics wie Saufen, Drogen, Kontrollverlust, Clean Eating, Hard Partying, Conscious Gangbanging und achtsame Verdauung zur Verfügung. Dann schmiss irgendjemand, der... Weiterlesen →

Corona Bavaria – wo ist Jesus?

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/wo-ist-jesus Wieder im Park, wieder spazieren, another Groundhog Day. Wiederholung Corona-Programm, Endlosschleife der exponentiellen Ausbreitungsvermeidung, Lockdown-Loop Covid19. Ich bin sehr früh im Grünen und auf der Suche nach Jesus, ist ja schließlich Ostern. Stille im Park. Die Menschheit ist komplett konzentriert darauf, manisch den 1,50 Meter Abstand zum nächsten potentiellen... Weiterlesen →

Corona Bavaria Notstandsnotizen – von blöden Enten

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/corona-bavaria-blode-enten Ich gehe spazieren. Der Park platzt mit Frühling, Zwitschern und knospender Natur. Irritiert ob so viel Unbeeindruckbarkeit, bahne ich mir Wege durch eine Parallelwelt, die noch nichts von Covid19 gehört hat und in der Corona auch einen Scheißdreck interessiert. Bäume, Wiesen, Wege, Bächlein, Vögel – Fauna & Flora halten... Weiterlesen →

Corona Bavaria Notstandsnotizen – von toten Fischen

Lieber hören? Moment, ich lese: https://soundcloud.com/user-845604063/corona-bavaria-fischdisch Heute bin ich aufgewacht, schlaftrunken und verstörend zuversichtlich, mit dem dringenden Wunsch Fische auf Passanten zu werfen. Eine sehr emotionale Geste, die auf einer wahren Geschichte basiert. Von seinem Balkon hatte ein Mann im Glockenbachviertel tote, ganze, richtige, ausgewachsene Fische auf harmlose Fußgänger geworfen. Ein Getroffener erzählte davon und... Weiterlesen →

Der Mensch ist ein komisches Tierchen – vom Leben und Sterben

1.März 2018, knirschender Schnee unter den Füßen auf dem Weg zum Schwimmbad. Mein Hund Roy ist vor ein paar Tagen gestorben, die Welt ist grau und grausam. Bahn für Bahn pflüge ich durch das Wasser, verschlucke mich, schwimme weiter, Andere Menschen kraulen um mich herum, die rücksichtslosen Schwimmbrillen donnern über mich hinweg, weil allein das... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑